Search

Unsere Zucht

Unsere Vögel Zuchtziel Unser Credo
Zuchtanlage

 

Hallo, wir sind...

...Mirela & Maik, studieren Elektrotechnik in Darmstadt und sind zwei absolute Wellensittich-Freaks. Es begann alles mit dem Kauf unseres ersten gemeinsamen Wellensittichs im Frühjahr 2009. Nachdem Zukauf von weiteren 6 kleinen Knuffs, entschlossen wir uns dazu es mal mit einer kleinen Zucht zu probieren.

Da unser Zuchttraum im Jahre 2009 aufgrund der Größe unserer alten Wohnung erstmal zerplatzte, entschlossen wir was dagegen zu unternehmen. So zogen wir im Frühling 2010 in eine größere Wohnung, in der ein ganzes Zimmer nur unserer Engel zur Verfügung steht. Aber dazu später mehr.

Der Plan ging wie gehofft auf, und wir sind seit dem 19 Juli 2010 stolze Betreiber einer amtlich zugelassenen Wellensittich-Hobbyzucht

Unsere Vögel

Unsere Wellensittiche leben mit uns und sind Teil unserer kleinen Familie. Unsere Engel sind äußerst zutraulich, und wir arbeiten täglich daran, dass es auch so bleibt. Was wir unter dem Begriff Zutraulichkeit verstehen erklären folgende Bilder jedoch besser als viele Worte:

 

 

 

 

 

 

 

Unser Zuchtziel

Unser Ziel ist die Zucht gesunder, gut geprägter Flieger, die aber auch züchterischen Ansprüchen gerecht werden. Das Hauptaugenmerk liegt dabei grundsätzlich auf unserem Lieblingsfarbschlag, dem Spangle. In unserem Bestand befinden sich außerdem auch Anthrazit, Aufgehellte und Rainbows, die uns natürlich auch wunderschöne Küken bescheren können.

Anfangs ist jedoch das Farbschlagresultat erstmal zweitrangig. Für die ersten Zuchtsaisons ist es uns lieber, dass wir gesunde Küken sicher durch die Brut bekommen, als das wir nun den perfekten Fabschlag schaffen. Also drückt uns die Daumen, denn "aller Anfang ist bekanntlich schwer".

Unser Credo

Unsere Zucht ist keine wilde, unbedachte Vermehrung von Wellensittichen. Wir bemühen uns stets, der Zucht ein Ziel zu geben, sei es der Farbschlag, die Gesundheit oder bestimmte andere Merkmale, die wir verbessern möchten und können. Unsere Ideen verwirklichen wir nur im Sinne der Tiere. Wir denken und agieren zum Wohle unserer Tiere, und versuchen es, sie und ihr Wohlbefinden in unseren Entscheidungen mit einzubeziehen. Ihre Gesundheit ist bei uns oberstes Gebot, denn wir sind nicht nur Züchter, sondern auch Liebhaber, und die Vögel sind gleichzeitig unsere geliebten Haustiere. Wir sind stets bestrebt, das natürlichste und gesündeste zur Fütterung und Pflege der Vögel auszusuchen und sind permanent auf der Suche nach neuen Erkenntnissen in dieser Richtung. Dass ausschließlich kräftige, kerngesunde Tiere mit ausgereiftem Charakter zum Einsatz in der Zucht kommen, ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Dieses Credo zieht sich innerhalb unserer gesamten Zucht und wir erhoffen uns, dass dies auch in der Haltung unserer abgegebenen Vögel weitergeführt wird.

Unsere Zuchtanlage

Die Fliegenden Engel und ihr Nachwuchs leben in einem hellen, luftigen Raum mit viel Platz und einer beneidenswerten Aussicht . Die große Burg ist 3m breit, 1m tief und 2,50m hoch, und bietet somit genug Platz für all unsere Adeligen.

Der Küken-Stall besteht zur Zeit aus vier getrennten Gemächern, die für die Eltern samt ihrer Kinder von der Gräfin selbst großzügig gebaut wurden.

In einer Ecke des Anwesens steht noch die alte, kleine Burg, die den Familien als zweiten Wohnsitz zur Verfügung steht. Außerdem beherbergt das Anwesen auch noch alles nötige für die Körnersklaven, so dass das Essen und Trinken schnell und unkompliziert zu Tisch kommen kann.

Aber seht selbst, unser Hof-Maler hat Euch das ganze auch bildlich vorbereitet:



zucht

Teilen